Zwischen Schlaf und Traum,
Zwischen mir und was in mir ist
Und was ich vermute zu sein,
Flie├čt ein unendlicher Fluss.

F. Pessoa